Porzellan statt Plastik - unser kostenloser Geschirrverleih

Plastik einsparen kann man wunderbar beim Feiern! Einfach Porzellan-Geschirr und echtes Besteck nutzen statt mit Einweg-Ware Berge von (Plastik-)Müll zu produzieren. Unter dem Dach von klimafair leben e.V.  haben wir ehrenamtlich mit vielen Engagierten einen kostenlosen Geschirrverleih an vier Standorten aufgebaut, und zwar in Hanstedt in der Nordheide, Krüzen bei Lauenburg, Salzhausen und Winsen (Luhe). Jetzt sind wir startklar - Hanstedt Online berichtet: zum Bericht.

Geschirr leihen, Müll vermeiden

Inspiriert von Melanie Tönnis in Hannoversch Münden, die dort ihr Tischlein deck dich betreibt - getreu ihrem Motto "Einweg ist kein Weg". Unter unserem Vereinsdach gibt es jetzt Standorte in Hanstedt (in Kooperation mit der Kulturbäckerei ), Krüzen (bei Lauenburg), in Salzhausen und Winsen (Luhe) sind im Aufbau bzw. einsatzbereit.

Ausgabestellen in Hanstedt, Krüzen, Salzhausen, Winsen (Luhe)

Einfach bei Bedarf direkt bei den einzelnen Ausgabestellen melden.

Ehrenamtlich geführte Ausgabestellen in:
• 21271 Hanstedt i.d. Nordheide (Team: Gesine Kirscht, Hermann Krekeler, Cornelia und Volker Wangelin) – psp_hanstedt(at)klimafair-leben.de
• 21483 Krüzen bei Lauenburg (Ansprechpartnerin: Birgit Stüwe) – psp_kruezen(at)klimafair-leben.de
• 21376 Salzhausen – (Ansprechpartnerin: Dörte Sundermeyer - im Urlaub bis 19.09.2022) psp_salzhausen(at)klimafair-leben.de
• 21423 Winsen (Luhe) – (Team: Gundi Salchow, Angelika Beth-Leschke, Ulrike Bauer-Hasslinger) psp_winsenluhe(at)klimafair-leben.de

Mitmachen

Wir freuen uns über alle, die mitmachen möchten. Mögliche Aufgaben:

• Tellertaschen und Besteckbeutel nähen - wer dazu Lust hat, kann sich gern melden. Es gibt eine gute Anleitung und Stoff. Zum aktiven Näh-Team gehört bereits eine Handvoll findiger Frauen.

• Für den Ausleih-Betrieb brauchen wir an den jeweiligen Standorten Aktive, die Geschirr herausgeben zum Verleih, es wieder entgegen nehmen, Geschirr-Rückgaben prüfen und wieder zurücksortieren etc.

• Wer einen eigenen Standort aufbauen möchte (etwa in Buchholz, in Seevetal, in der Elbmarsch oder im Tostedter Raum), ist auch herzlich willkommen, in dem gerade entstehenden Netzwerk mitzumachen.

Und natürlich sind grundsätzlich helfende Hände immer toll!

Leihen

Die Ausleihe ist für Vereine und Privatleute kostenlos. Auch für Unternehmen und Betriebe, die ein Fest feiern.

Einzige Bedingung: Das Geschirr kommt blitzeblank gespült und sortiert zurück!

Wer kann, darf uns gern mit einer kleinen oder (größeren :o) Dankeschön-Spende unterstützen!

 

Spenden

Wir sind schon reich beschenkt worden: Zahlreiche Geschirrspenden sind seit Sommer 2020 schon eingegangen. Aktuell sortieren und verteilen wir die vielen Geschirrspenden auf unsere Standorte. Hunderte Teller, Tassen, Gläser, viele Schüsseln und Kuchenplatten.

Was wir auf jeden Fall noch brauchen:
• Besteck
• robuste Gläser und Kaffeebecher

Gut erhaltene Bestände von Tellern und Kaffeeservices nehmen wir ebenfalls weiterhin gern entgegen.

Außerdem brauchen wir:
• Kunststoff-Boxen für Tassen, Kannen und Gläser.

• Stoffe zum Nähen der Tellertaschen

Wir bedanken uns bei dem Winsener Unternehmen Dr. Loges + Co. GmbH für die großzügige Spende von Kunststoffeimern, die wir wunderbar weiterverwenden können.  

Bericht im Wochenblatt, Sommer 2020: "Geschirrspenden helfen beim Plastiksparen"

In Hanstedt geht es voran

In Hanstedt haben wir uns im November 2021 mit unserer Mitstreiterin Nicole (rechts), im Hauptberuf Projektmanagerin, zusammen gesetzt, um uns als lokales Porzellan-statt-Plastik-Team zu organisieren. Bis ins Detail haben wir jetzt Ausleih-Abläufe durchdacht, ebenso unser Bestandsmanagement. Das ist wichtig, denn in unserer Hanstedter Ausleihstelle warten nämlich bereits Hunderte Geschirr- und Besteckteile auf ihren Einsatz.

Wunderbarer Weise werden Gesine, Volker und Conny federführend die Ausleihstelle aufbauen und betreuen. Danke!